Kinder- und Jugendpastoral in der Diözese St. Pölten

Verbände

Die Katholische Jugend ist die offizielle Jugendorganisation der römisch-katholischen Kirche in Österreich und gestaltet die kirchliche Jugendarbeit. Dieser Auftrag bezieht sich auf Jugendliche ab der Firmvorbereitung bzw. ab dem 14. Lebensjahr und reicht bis zu den jungen Erwachsenen. Die Katholische Jugend setzt sich zusammen aus den Mitgliedern ihrer Gruppen und Teams auf allen Ebenen (Pfarre bis Bundesebene), aus Ehren- und Hauptamtlichen.

Die Katholische Jungschar stellt die Kinder in den Mittelpunkt ihrer Arbeit und ihres Interesses. Das setzt voraus, sie ganzheitlich, also in all ihren Wesenszügen, Potentialen, Bedürfnissen und Fragestellungen, wahr zu nehmen und ernst zu nehmen.

Jugendpastorale Zentren

 

Das H2 JugendCenter bietet dir unter der Woche Zeit und Raum deine Freizeit mit tollen Gesprächen, Wuzler-Turnieren, Tischtennis, Kochen, Spielen, Kreativsein und jede Menge Gelächter zu füllen. Ebenso kannst du als Gruppe verschiedene Workshops auf Anfrage vormittags buchen.

 

Das K-Haus ist eine Einrichtung der Diözese St.Pölten und dient als Impuls-, Begegnungs- und Bildungszentrum sowie als Gästehaus und Veranstaltungszentrum in Eggenburg.

 

Das Jugendhaus Stift Göttewig gibt jungen Menschen Raum! Junge Menschen haben die Möglichkeit, für sie frei gehaltenen Raum, Erfahrungen des Miteinanders zu machen.Ausreichende Möglichkeiten für Spiel, Spaß, Nächtigung, Verpflegung stehen zur Verfügung sowie Plätze der Ruhe und Ort des "für sich sein können."

Motiviert von der Enzyklika "Laudato Si" von Papst Franziskus sieht sich das Jugendhaus als Botschafter der UNO-Ziele für nachhaltige Entwicklung.

Wir bieten Veranstaltungen für Jugendliche und junge Erwachsene an und stellen das Haus Jugendgruppen für Orientierungstage, Jugendlager, GruppenleiterInnenschulungen, kreative Erlebnistage, Bibelwochenenden, Firmvorbereitungswochenenden und noch viel mehr zur Verfügung.