Das bin ich

Name: Thomas Heigl

 

Geboren: 7. März 1990

 

Ausbildung: Matura im Francisco Josephinum Wieselburg und anschließend die Ausbildung zum Jugendleiter

 

Hobbies: Singen, Fotografieren, Filmen, Schuhplattln, Landwirtschaft

 

Warum ich Jugendleiter bin: Mir ist es besonders wichtig, jungen Menschen zu vermitteln, dass Kirche Gemeinschaft bedeutet. Das was ich in meiner Heimatpfarre Steinakirchen beim Ministrieren und in der Katholischen Jugend erleben durfte ist der Eckstein für meinen beruflichen Werdegang. Diese Gemeinschaft hat mir ermöglicht, eine ganz persönliche Beziehung zu Gott aufzubauen.